×

Ihrer Bestellung ein kleines Extra hinzufügen?

OrganiWash

OrganiWash (75 ml) ist das ultimative 2-in-1-Reinigungsmittel für Frauen, die Menstruationstassen benutzen: Verwenden Sie es zur Reinigung der Tasse vor dem Einführen und nach dem Herausnehmen sowie als Waschmittel mit ausgewogenem pH-Wert für die Intimpflege.

OrganiWash perfume free intime hygiene wash
DKK 49,00

OrganiWipes

OrganiWipes sind für die Reinigung von OrganiCup in Fällen ohne Zugang zu sauberem Wasser gedacht. Enthält 10 Reinigungstücher.

DKK 39,00
Sprache auswählen
×

DIE ORGANICUP SCHRITT FÜR SCHRITT-ANLEITUNG

ANWENDUNG EINER MENSTRUATIONSTASSE

ANWENDUNG EINER MENSTRUATIONSTASSE

Erinnern Sie sich daran, zum ersten Mal einen Tampon einzusetzen? Oder die ersten Versuche mit ihren Kontaktlinsen?

Vielleicht wissen Sie, wie Sie Tampons oder Binden verwenden, aber Sie haben sich immer gefragt: Wie verwende ich eine Menstruationstasse?    

Vielleicht haben Sie mit anderen über die Tasse gesprochen, und es schien alles sehr überwältigend (was übrigens völlig verständlich ist), aber jeder Anfang kann schwierig sein – einschließlich des ersten Malens einer Menstruationstasse. 

Wir können Ihnen jedoch versichern, dass es nichts zu befürchten führt.

Zunächst sollten Sie wissen, dass die Verwendung einer Menstruationstasse nicht viel anders ist als die Verwendung eines Tampons. 

Menstruationstassen wie die OrganiCup werden bereits von Menschen auf der ganzen Welt verwendet.

Es kann einige Tage oder einige Zeit dauern, bis Sie mit der Tasse vertraut sind. Experimentieren Sie mit verschiedenen Falt- und Einfügetechniken – und machen Sie sich keine Sorgen. Sie werden bald zu einer engagierten Tasse-Benutzerin!

Hier erfahren Sie, was Sie über die Verwendung einer Menstruationstasse wissen müssen. 

Wir erklären die Verwendung in drei einfachen Schritten und haben auch unser Schritt-für-Schritt-Lehrvideo hinzugefügt, das bereits mehr als 2 Millionen Aufrufe auf YouTube hat.

Lass uns anfangen.   

INTRO

INHALT – ÜBERSICHT

Lehrvideo
correctly placed menstrual cup illustration
Schritt 1: Einsetzen der Tasse
Schritt 2: Bis zu 12 Stunden tragen
Removing a menstrual cup illustration
Schritt 3: Entfernen der Tasse
Emptying a menstrual cup illustration
Tipps für Anfänger
Häufig gestellte Fragen

INTRO

SEHEN SIE UNSER AUSFÜHRLICHES ANLEITUNGSVIDEO AN

ANLEITUNG

VOR DER ERSTEN VERWENDUNG

Cleaning a menstrual cup illustration

Bevor Sie Ihre OrganiCup zum ersten Mal verwenden, sollten Sie die Tasse für 3-5 Minuten in kochendem Wasser sterilisieren. Denken Sie daran, dass die Tasse nicht den Boden des Topfes berührt.

 

SCHRITT 1

WIE MAN EINE TASSE EINSETZT

 
WASCHEN / Denken Sie daran, Ihre Hände und Ihre Tasse vor dem Einsetzen mit sauberem Wasser und einer milden Seife, wie OrganiWash, zu waschen.

FALTEN / Es gibt viele verschiedene Falttechniken, also experimentieren und finden Sie die, die für Sie funktionieren. 

Zwei der beliebtesten Methoden sind: die Punch-Down-Faltung und die C-Faltung.

Wenn Sie Ihre Menstruationstasse einsetzen, müssen Sie sie gefaltet halten, bis sie sich in Ihrer Vagina befindet.

Menstrual Cup C-fold Illustration
Menstrual Cup Punch Down fold illustration
Punch-Down Fold GIF

RELAX / Es ist wichtig, Ihre Muskeln beim Einsetzen Ihrer Menstruationstasse zu entspannen, um eine bequeme Position zu finden. 

Sie können sich hinlegen, hocken, auf der Toilette sitzen oder einfach aufstehen. Sie werden die Position finden, die im Laufe der Zeit für Sie am besten funktioniert!

Möglicherweise möchten Sie Wasser oder ein Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden, um das Einführen zu erleichtern. 

EINSETZEN UND FREIGABE / / Setzen Sie die gefaltete Menstruationstasse ein. Sobald sich die gesamte Tasse in Ihrem Inneren befindet, nehmen Sie einfach Ihre Finger heraus und lassen Sie sie aufspringen.

Wenn die Menstruationstasse richtig eingesetzt wurde, hören Sie möglicherweise ein „Pop“ oder ein Sauggeräusch. Dies bedeutet, dass die Tasse vollständig ausgeklappt ist und die erforderliche Saugdichtung hergestellt ist.

Wenn Sie Zweifel haben, drücken Sie die Tasse und fühlen Sie sich rund um die Tasse. Sie sollte sich rund oder oval anfühlen und keine auffälligen Falten aufweisen.

 

Sehen Sie, wie Sie die Tasse in das Video unten einfügen (gehen Sie zu 1 Min. 28 Sek.):

DREHEN / Wenn Sie an der Basis Ihrer Menstruationstasse Dellen oder Falten spüren und nicht sicher sind, ob die Saugdichtung angelegt wurde, fassen Sie die Basis der Tasse (nicht den Stab) vorsichtig an und drehen Sie sie, um sie zu entfalten. 

Sobald Ihre Menstruationstasse angebracht ist, versuchen Sie, den Stab ein wenig zu ziehen. Wenn Sie Widerstand spüren, wurde die Saugdichtung angelegt und die Tasse erfolgreich platziert!

Rotating a menstrual cup illustration
Menstrual cup placement illustration

Im Vergleich zu einem Tampon sollte die Menstruationstasse niedriger im Vaginalkanal platziert werden.

Der Stab sollte vollständig in dir sein. 

Cutting the menstrual cup stem illustration

Wir sind jedoch alle anders gebaut, und wenn der Stab herausstößt und Sie nervt, können Sie ihr abschneiden.

SCHRITT 2

TRAGEN SIE BIS ZU 12 STUNDEN

 

Die Verwendung einer Menstruationstasse hat den Vorteil, dass Sie ihr bis zu 12 Stunden auf einmal verwenden können. Nach dem Einsetzen können Sie Ihre Tasse den ganzen Tag – und die Nacht – lassen. 

Je nachdem, wie stark Ihr Fluss ist, müssen Sie ihr möglicherweise öfter als zweimal am Tag leeren.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, am Anfang Ihre Menstruationstasse häufiger zu leeren, um die Tasse und Ihren Fluss kennenzulernen.

 

A menstrual cup collects 3 times more than tampons (illustration)

Die Tasse kann mehr Flüssigkeit als 3 Supertampons enthalten.

Laut dem NHS (National Health Service, UK), verlieren Sie im Durchschnitt 5 bis 12 Teelöffel Blut. Daher sind Sie vielleicht überrascht, wie wenig Sie bluten.

SCHRITT 3

WIE MAN EINE MENSTRUATIONSTASSE ENTFERNEN

 
Removing a menstrual cup illustration

WASCHEN/ Wie vorher, waschen Sie erstens Ihre Hände mit warmem Wasser und einer milden Seife. 

RELAX / Finden Sie eine bequeme Position, die für Sie funktioniert: Legen Sie sich hin, setzen Sie sich in die Hocke, setzen Sie sich auf die Toilette oder stehen Sie auf. Entspannt zu sein ist wichtig, da das Abnehmen der Menstruationstasse nur schwieriger wird, wenn Sie sich anspannen. 

ENTFERNEN / Ziehen Sie beim Abnehmen der Menstruationstasse den Stab leicht an, während Sie die OrganiCup mit den Bauchmuskeln nach unten drücken, bis Sie die Basis erreichen. Drücken Sie den Boden der Tasse sanft, um den Unterdruck und ihr zu lösen. Entfernen Sie Ihre Menstruationstasse nicht, indem Sie am Stab ziehen, da dies zu Beschwerden führen kann.

Emptying menstrual cup illustration

LEEREN UND WASCHEN / Wenn Sie Ihre Menstruationstasse entfernt haben, sollten Sie die aufgefangene Flüssigkeit in die Toilette oder in das Waschbecken leeren und die Tasse mit Wasser spülen (die Luftlöcher beachten) und wieder einsetzen.

Wenn Sie sich in einem Badezimmer ohne Zugang zu sauberem Wasser befinden, können Sie Ihre Tasse mit OrganiWipe oder Toilettenpapier reinigen und zu einem späteren Zeitpunkt mit Wasser spülen.

WIEDER EINSETZEN ODER LAGERN / Wenn Ihre Menstruationstasse sauber ist, setzen Sie sie wie in Schritt 1 beschrieben wieder ein.

Wenn Ihre Periode jedoch abgelaufen ist: Kochen Sie die Tasse für 3-5 Minuten in Wasser oder desinfizieren Sie sie einfach mit einem OrganiWipe und bewahren Sie die Tasse in der original OrganiCup-Baumwolltasche auf.

ANLEITUNG

TOP 5 MENSTRUATIONSTASSE-ANLEITUNGSTIPPS

Tipp 1: Bis Sie sich mit Ihrer Menstruationstasse zu 100% wohl fühlen, möchten Sie möglicherweise Slipeinlage tragen, damit Sie sich keine Sorgen um ein Auslaufen machen müssen.

 

Tipp 2: Wir haben alle unterschiedlich positionierte Gebärmutterhals und die Tasse sollte unter dem Gebärmutterhals platziert werden, andernfalls wird sie höchstwahrscheinlich auslaufen. Versuchen Sie, Ihren Gebärmutterhals mit dem Finger zu lokalisieren, Sie sollten nach einem etwas festeren Gewebebereich suchen und Ihre Tasse darunter positionieren. 

 

Tipp 3: Wenn Sie den Stab fühlen und nach einigen Versuchen ihn unangenehm finden, können Sie ihn kürzen. Schneiden Sie den Stab jedoch nicht, während die Menstruationstasse eingesetzt ist!

 

Tipp 4: Niemand erwartet, dass Sie eine Instant-Menstruationstasse-Profi sind. Daher empfehlen wir Ihnen, das Einsetzen und Herausnehmen der Tasse zu üben, bevor Sie Ihre Periode bekommen. 

 

Tipp 5: Sie können Wasser oder ein Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden, um das Einführen zu erleichtern.

HILFE

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Die OrganiCup ist in 2 Größen erhältlich. Größe A wird für Frauen empfohlen, die nicht vaginal geboren haben. Größe B wird für Frauen empfohlen, die vaginal geboren haben.

Das Material der Tasse kann bis zu 10 Jahre halten. Nach einer Weile kann die Tasse leicht fleckig oder verfärbt sein – und das ist vollkommen in Ordnung.

Wir empfehlen nicht, vaginalen penetrativen Geschlechtsverkehr während der Verwendung einer Menstruationstasse durchzuführen.

Ja, wenn Sie Jungfrau sind, können Sie eine Menstruationstasse verwenden. Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass beim Einsetzen der Tasse das Hymen beschädigt werden kann. Nach medizinischen Maßstäben wird Jungfräulichkeit jedoch nicht durch den Zustand des Hymens definiert. Sie bleiben Jungfrau, bis Sie am Geschlechtsverkehr teilnehmen.

Ja absolut! Sie können OrganiCup problemlos mit einem IUP verwenden.

Beim Abnehmen der Tasse können Sie ein wenig Blut an den Fingern bekommen, aber nicht viel mehr als beim Abnehmen eines Tampons, wenn Sie unsere Anweisungen folgen und sicherstellen, dass der Saugverschluss gelöst wird. Mit einer Menstruationstasse können Sie Ihren Körper noch besser kennenlernen.

Ja, kein Problem! Im Gegensatz zu Tampons, die eine Schnur haben, die unerwünschte Flüssigkeiten aufsaugen kann, können Sie ohne Sorgen mit der Tasse auf die Toilette gehen.

Absolut! Aufgrund der Weichheit des Materials spürt man die Tasse nicht, wenn sie eingesetzt ist, und bietet einen bequemen und leckfreien Schutz.

Die Tasse kann nicht in ihnen verschwinden, kann sich aber leicht nach oben bewegen. Die Tasse kann nicht in der Vagina verloren gehen. Es wird schließlich durch die Schwerkraft abrutschen. Wenn Sie Probleme haben, die Tasse zu erreichen, müssen Sie sich zuerst entspannen und atmen. Wenn sich die Menstruationstasse in der Vagina nach oben bewegt hat, ist es wichtig, die Muskeln zu entspannen, da das Anspannen nur das Entfernen erschwert. Versuchen Sie, in die Hocke zu gehen und drücken Sie die Bauchmuskulatur, um die Tasse nach unten zu drücken, bis Sie den Stab der Tasse erreichen können. Ziehen Sie den Stab vorsichtig nach unten, bis Sie den Boden der Tasse erreichen können. Fassen Sie ihr mit Ihren Fingern an und drücken Sie ihr, um den Unterdruck zu lösen, und lockern Sie ihr vorsichtig.

Wenn Sie nicht an einen Tampon gewöhnt sind, kann dies zu Unwohlsein führen. Die Verwendung einer Tasse erfordert, dass Sie mit Ihrem Körper und Ihrer Periode zufrieden sind. Wenn Sie sich entscheiden, sie zu versuchen, sollten Sie daher am Anfang üben. Wenn sie sich unangenehm anfühlt, zwingen Sie sie nicht, sondern machen Sie eine Pause, entspannen Sie sich und versuchen Sie sie später erneut. Der Eingang der Vagina ist angespannter und breiter als der Rest der Vagina, so dass die allmähliche Anpassung Ihres Körpers an die Menstruationstasse das Einsetzen erleichtert. Wenn die von Ihnen gewählte OrganiCup-Größe nicht für Sie geeignet ist, wenden Sie sich einfach an uns. Wir werden Ihnen eine andere Größe anbieten, die Sie ausprobieren können.

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass das Blut in den Mutterleib zurückfließt – selbst wenn Sie auf dem Kopf stehen. Möglicherweise haben Sie die relativ dicke Konsistenz des Flusses bemerkt, sodass er nicht in Ihrem Inneren schwappt. Er bleibt einfach in der Tasse. Viele OrganiCup-Benutzerinnen sind Yogis und machen ohne Probleme Kopfstand.

Weil wir noch nie blaues Blut gesehen haben 😊

Machen Sie sich keine Sorgen, die Verwendung von OrganiCup ist ganz einfach, egal wo Sie sind. Wenn die Spüle nicht in Reichweite ist, können Sie die Tasse einfach mit einem trockenen Tuch abwischen oder mit Wasser aus der Flasche spülen und erneut einsetzen (Sie können auch OrganiWipes ausprobieren).

Wenn Sie Probleme mit der Menstruationstasse oder Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich an support@organicup.com zu wenden.